Unser Lichttempel ...

Chakren ...

Das 12 Chakren - System ...

 

 

Seelenstern … etwa 15- 20 cm über
dem Kronenchakra

Kronenchakra ... weiß

Stirnchakra + Drittes Auge … Purpur … violett
Veränderungschakra … Silber … Perlmutt
Kehlkopfchakra … blau
Klarheitschakra … aquamarin

Herzchakra … grün rosa
Wissenschakra … gold
Solarplexuschakra … gelb
Harmoniechakra … Magenta

Sakralchakra … orange

Polaritätschakra … rosa
Wurzelchakra … rubinrot bis erdbraun

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erdenstern …
etwa 20 cm unter den Füssen
in der Erde

Hier eine Aufzählung der Hauptchakren des Lichtkörpers …
Unseres Lichttempels ...


 

Wurzelchakra
im Ätherfeld …
Farbe … Rottöne bis Rotbraun …
Aspekte … Frieden … Heilung … Harmonie … Dienen ...

Lokal … zur Erde hin öffnend … am unteren Ende der Wirbelsäule …
vor dem Steißbein

Funktion des Körpers … Knochen … Rektum (Mastdarm) … Blase …

 

Sakralchakra
im Schöpfer – und Emotionalfeld …
Farbe … orange und weiß …
Aspekte … Freude …

Lokal … gesamte Bereich um den Nabel …
Zweigeteilt in weiblich und in männlich … kristallin – vermischt

Funktionen des Körpers … Fortpflanzungsorgane …
weibliche und männliche Energie …

 

Sonnenchakra
im Emotionalfeld …
Farbe … helles gelb bis goldgelb …
Aspekte … Weisheit und Erleuchtung …

Lokal … liegt im Bereich der Magens …
etwa eine Handbreit über dem Nabel … im Rippenbogen

Funktionen des Körpers … Verdauungssystem … Magen Bauchspeicheldrüse … Gallenblase … Leber … Muskel und Bewegungsapparat …

 

Herzchakra
im Liebesfeld … Erweiterung durch das göttliche Liebesfeld ...
Farbe … Grüntöne und rosa
Aspekte … Konzentration … Heilung … Wahrheit … göttliche Liebe …
Freiheit und Toleranz

Lokal … im Brustkorb … in der Höhe des Herzens …

Funktionen des Körpers … Herz … Blutkreislauf … Blutdruck

Hals – oder Kehlkopfchakra
im Kommunikationsfeld …
Farbe … Dunkel- bis Mittelblau
Aspekte … Mut … Kraft … Schutz ...

Lokal … im Bereich des Halses … an der Kehle …

Funktionen des Körpers … Hals … Stimme … Kehlkopf … Mund … Kiefer … Zahnfleisch … Zähne … Nebenschilddrüse … Lunge und Haut

 

Stirnchakra und Drittes Auge
im Mentalfeld … der äußeren MerKaBa …
Farbe … purpur und Indigo
Aspekte … Vergebung ... Transformation … Hingabe ...

Lokal … Stirnbereich … zwischen den Augenbraunen … das dritte Auge sitzt über dem Stirnchakra … ab einer gewissen Größe verschmelzen die Chakren …
werden zu einem Chakra … (äußere Merkaba aus Atlantis … )

Funktionen des Körpers … Hypophyse … Augen … Ohren … Nebenhöhlen … endokrines Drüsensystem … Kleinhirn …
 

Kronenchakra
im Spiritualfeld …
Farbe … weiß …
Aspekte … Reinheit und Disziplin ...

Lokal … am höchsten Punkt des Kopfes … Fontanelle …
und steht mit jeder universellen Energie in Verbindung

Funktionen des Körpers … Gehirn … Nervensystem … Gedanken …
Verbindung zur Blaupause des Lebens … gesamter Organismus …


Polaritätschakra
im Polaritätsfeld …
Farbe … rosa …
Aspekte … Freiheit … Toleranz … Unterscheidungsvermögen …
Ausgleich der Gegensätzlichkeiten … Alles ist Eins ...

Lokal … gegenüber dem Sakralchakra … in der Talie …
im TCM wird es das „Tor des Lebens „ genannt ...

Funktionen des Körpers … Der Stoffwechsel … Verstopfung = Verdauung

 

Harmoniechakra
im Gleichgewichtsfeld …
Farbe … magenta …
Aspekte … Ausgleich … Harmonie … Gleichgewicht ...

Lokal … hat Teile der Funktion des Milzchakra übernommen …
gegenüber dem Sonnenchakra …
Sonnenenergie in Vitalität und Körperwärme um zu wandeln …

Funktionen des Körpers … Milz … Knochen … Knochenmark … Blutplättchen …
Gefühle ins Gleichgewicht bringen …

 

Wissenschakra
im Zeitfeld … in Verbindung mit Deiner Akasha Chronik
Farbe … gold …
Aspekte … innere Ruhe ... Geborgenheit … Fülle … Reichtum ...

Lokal … gegenüber dem Herzchakra …

Funktionen des Körpers … Kontakt mit der höheren Führungsebene und der Seelenfamilie


Klarheitschakra
im Klarheitsfeld …
Farbe … aquamarinblau bis mittelblau …
Aspekte … Karheit ...

Lokal … am Hinterkopf unterhalb des Schädelrandes …
gegenüber dem Halschakra

Körperfunktionen … Klarhören … Klarsehen … Klarwissen … Telepathie ... Klarfühlen ...
Astralreisen … Fernheilungen … Channeln … telepatische Kommunikation …

 

Veränderungschakra
im Veränderungsfeld …
Farbe … silber … perlmutt … kristallin ...
Aspekte ... Wiedergeburt ... Umwandlung ...

Lokal … Hinterkopf

Funktionen des Körpers … automatische Telepathie mit der Seele des Gegenübers …
Stimme des höheren Selbst … Verbundenheit mit sich Selbst …
Selbsterkenntnis … Verteilen von kosmischer Energie …

 

Im irdischen LichtkörperFeld ...
gibt es ein Meisterschaftsfeld ... das ist kupfer ...
das Hauptchakra ... die Verankerung ist auf der Stirn ... das Avalonchakra ...
und Meisterschafts-Chakren im Handgelenk und Fußgelenk ...

und ein Heilungsfeld ... das ist lindgrün ... und ist ein Teil des Liebesfeldes ...


Wichtig für die Momentane Zeitqualität ist das Schöpferfeld ...

An der Vorderseite des Körpers haben Wir das Drachenchakra ...
zwischen Wurzel- und Sakral - Chakra ...
das bekommt gerade ein eigenes Feld ... d.h. das Feld wächst gerade ... (seit 2010)

das Drachenfeld ...
und reicht bis in das Wissenschakra und den Solaplexus ...
es läuft in einer Spiralform dort hin ...
in leutedem hell Türkis ...
für die kreative Nutzung Deines Wissens ...

Auf der Rückseite Deines Körpers ...
dann das Kundalini Chakra und Feld ... honig ... bernsteinfarben ...
gegenüber dem Drachenchakra ...
Dein eigenes Feuer das für Deinen Aufstieg gebraucht wird ...
für die Tranformation Deiner Prozesse ...
der Umwandlungsprozess ist dann ähnlich einer "Hitzewallung"


Das Schöpferfeld ist regenbogenfarben ...


Die Chakren verändern Ihre Form ...
seit etwa 2008 ... 2009 ...
Die Trichter wandeln sich ... bekommen auch eine Kugelform ...


 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * *
 

Was machen Chakren ...?
für was sind Sie gut ... ?



Über Unsere Chakren nähren Wir Unseren materiellen ...
festen Körper mit Licht ...
Prana ... Photonen ...


Die Chakren sind die Verbindung zwischen dem feinstofflichen Feldern
und dem grobstofflichen … materiellen Körper ...


Eine Aspekt was die Chakren machen ist ...
Sie verbinden das Selbst ... Dich ...
mit dem universellen Bewusstsein ...
mit den Welten und Dimensionen des Universums ...

 

Wir haben eine Pranasäule die neben der Wirbelsäule liegt ... ist ...

Auf dieser Pranasäule sind die Haupchakren angesiedelt ...
dabei gibt es eine ganze Menge von Chakren oberhalb unseres Körperraumes ...
63 Chakren ...
lt. Keith A. Sherwood in "Chakren und Karma"aus 2004 ...
und unterhalb unserer Körperraumes ....
also in der Erde ... 70 Chakren ...
die noch in Unser Energiesystem gehören …


Nach Meinem Wissen sind es mehr wie doppelt so viele in beide Richtung ...
das ist etwas für später …

 

Die Chakren wandeln das Prana in verschiedene Frequenzen um ...
je was gebraucht wird von Unserem Körper ...


Mit feinstofflichen Feldern ist unser Energiefeld um Uns herum gemeint ...
Unser morphogenetisches Feld ... Unsere Akasha Chronik ...
oder auch Subfelder genannt ...


Früher ... noch vor etwa 10 Jahren ...
hatten die Chakren eine Trichterform ...


Heute ...
durch den Lichtkörperprozess ...
sind es Kugeln in sich rotierend ...
rechts und links ... gleichzeitig ...
meistens jedenfalls ...


Die Neue Form wird gebraucht ... da die Rotierung ...
die Geschwindigkeit … in Verbindung ist mit der Merkaba ...
ein Teil-Aspekt der Merkaba ist ...


Die Merkaba ist Unser Aufstiegsgefährt ...
Sie hält unserer Schwingung ...
Unsere Vibration in Harmonie ... gleichmäßig ...


Es gibt ein "Abhängigkeit" der Vibration der Merkaba mit den Chakren ...
der Schnelligkeit der Drehbewegungen in den Chakren …

Etwa 30 - 40 % der Energien der Chakren gehen in die MerkaBa ...

Diese Drehbewegung der Chakren hängt davon ab ...
in wie weit Wir Uns geklärt haben ...

 

Was ist geklärt ...?

 

Alles was Wir denken und fühlen ist in Unseren feinstoffliche Feld abgespeichert ...
von jeder Inkarnation ...
etwas was Wir immer wieder mitnehmen von einer Inkarnation in die nächste Inkarnation ...

Bei Unseren Erfahrung ...
die Wir machen ... machen wollten ...
setzen Wir Uns
Stopps ... Energieblockaden ...

Direkt um Unseren physischen Leib herum ...
die dann wie eine feste Schicht ...
etwa wie Hornhaut bis in eine Versteinerung ... Kristalliner Struktur ...
Sedimente ...
rund um Unseren Körper abgelegt ist ...
meistens entsprechend dem Chakren Thema wo sie entstanden ist ...


Ich mach ein einfaches Beispiel ...
und vielleicht kennst Du es ja … von Deiner Kindheit ...


Kreisel drehen ...
Was passiert wenn der Kreisel sich dreht
und Du kommst mit dem Finger dagegen ...?
Er verliert das Gleichgewicht ... truddelt ... stoppt ...

genauso ist es mit den sich drehenden Chakren ...
je mehr da an Sedimenten ... Blockaden abgelagert ... abgelegt sind ...
um so weniger kann sich ein Chakra drehen ...
b.z.w. es stoppt ganz ...


Nun ... ist es nur ein Chakra was stoppt ...
wird die Versorgung von den anderen Chakren mit übernommen ...
wieder ins Gleichgewicht gebracht ...


Doch es ist wohl klar erkennbar ...
was passiert ...
wenn bei einem Motor ein Zylinder ausfällt ...
Und genau das passiert hier auch ...
die Wahrscheinlichkeit von Defekten ...
Krankheiten ... sind absehbar ...


Einen Weg den Ich sehr befürworte ist ...
dass die Chakren von diesen Blockaden befreit werden ...
geklärt werden ...


Ich mache es mit dem Transformations - Coaching

und mit den Transformations - Meditationen mit Begleitung ...

 

Es ist ein bewusstes Arbeiten an sich Selber ...!!!

 

 

Karmische Sedimente ...

 

Hier das Bild ... damit Ihr eine Idee bekommt wie es ist ...
mit den Karmischen Sedimenten ...

 

es ist nicht besonders schön geworden ...:o) ... Korrektur ...

doch Ich denke es ist erkennbar um was es geht ...


als Erklärung für das Bild ... 

Herzchakra ... grün ... klein ...

davor sitzt das EGO ... incl. einer Energieblockade ...

Sehr schön ist dabei auch erkennbar ...
dass gleichzeitig EGO - Erweiterungen ins HalsChakra und ins Stirnchakra gehen ...


Das Herzchakra kann sich so kaum weiten ...
weil alles vom EGO "kontrolliert" wird ...


Die Sedimente können um den ganzen Körper herum gehen ...
auch in mehreren Schichten ...
was dann auf den Körper ... die Körperregion drückt ...

Gedanken "Verhärtungen" ... immer wieder das gleiche Gedanken Muster ...
in der Gedankenstruktur kann sich in ein Sediment verwandeln ...
die Gedankenfäden die im Erkenntnisfeld … auch Mentalfeld genannt herum schweben

werden dann immer dicker ... und lagern sich ab …


Soweit mit den Ablagerungen …
 

 

 

Alle Blockaden haben den selben Weg …
 

Sie beginnen auf der Feinstofflichen Ebene …
durch das was Wir fühlen
und was Wir bei diesem fühlen denken …
in den Situationen die Wir in Unserem Leben erfahren …
oder in früheren Leben erfahren haben …
in Konfliktsituationen ...


Diese Sedimente sind so etwas wie Unsere „alten“ Gedanken verhärtet …

die Gefühle sind im Gefühlsfeld … Emotionalkörper abgelegt …
und mit einer Art energetischer Schnur mit den Gedanken verbunden …

 

 

 

Jeder ist mit dem was er denkt
Schöpfer Seiner eigenen Realität ...!


 

 

 

 

Die Fünf-Elemente-Lehre ist eine daoistische Theorie des Natur - Zyklus ...

 

Die Lehre basiert auf fünf angenommenen Grundelementen (xíng ) ...
besser übersetzt als Wandlungsphasen oder Aktionsqualitäten ...

 

Metall bzw. Gold (chin: jīn) ...
Reife, Kontraktion, Kondensation, Ablösung, Sinken

 

Holz (chin: mù): 
Aufbruch, Entwicklung eines Handlungsimpulses, Expansion, Steigen 

 

 

Wasser (chin: shuĭ): Betrachtung, Lageerfassung, Ruhe

 

Feuer (chin: huŏ ): Ausgestaltung, dynamische Phase, Aktion 

 

Erde (chin: tŭ ):
wandelnd, umwandelnd, verändernd: Fruchtbildung

 

 

medi-novus.de

 

feinstofflichen Ebene ...
 

die Texte unten dienen der Erklärung ... Erläuterung ...
dies ist keine medizinische Beratung ... 

 

 

 

 


Leber und Gallenblase ...

 

die Leber verbindet Deinen physischen Körper mit Deinem Astral - Leib ...

 

Chinesische Schriften bezeichnen den Funktionskreis Leber als „Oberbefehlshaber“ oder „Armeegeneral“... der die Instanz für Antrieb und Dynamik ist und der für die Fähigkeit gesehen wird ...  dass Pläne gemacht werden ...

Er öffnet die Augen und manifestiert sich in den Nägeln ...

Der Lebermeridian wirkt auf die Funktionen des Nervensystems ...
Der Lebermeridian gilt als Sitz der Seele ... in der TCM ...

 

Die dem Leber-Meridian ist Verbunden mit den Emotionen Frustration ...

Depressionen ... Ängste ...

 

Harmonischer Fluss zeigt sich in einem Gefühl von Entspannung ...  von Lösung ... Fließen...
Harmonie und dem Willen ... dass Du wirklich der/die bist ... die der/die ist ,....

 

Der Gallenblasen-Meridian ist in Verbindung mit der Fähigkeit ...

dass Du Dich entscheidest ...

 

 

 

Herz und Dünndarm ...

 

Das Herz schlägt ...

pumpt das Blut durch den menschlichen Organismus ...

Es hat somit eine zentrale Rolle ...

ist Instanz der Koordination der nach außen gerichteten Kräfte des Menschen ...

Das Herz gilt als Sitz der persönlichkeitsprägenden Kraft... 

als „Wurzel allen Lebens“ ... als „leitender Beamter“ ...

der innere Festigkeit und emotionales Gleichgewicht verleiht ...

Die chinesischen Schriften sagen ... Wenn das Herz stark ist ... ist der Körper gesund ...

und die Gefühle sind wohl geordnet ...

Das Herz gilt als das "Erfolgs - Organ" ...
Weiter heißt es ... das Herz regiert die Seele ... den Geist und das Grosshirn ...

Fließen Herzenergie macht das QI harmonisch ...
wirkt im zentralen Nervensystem ...

so wird der Geist ernährt und der Mensch kann im richtigen Maß auf seine Umgebung reagieren ...

frei ... dass er Er selbst bleibt dabei ...

Harmonischer Fluss zeigt sich in Gleichgewicht im Menschen ...

 

Der Dünndarm ist der längste Teil des Verdauungskanals und gliedert sich in den Zwölffingerdarm ...

den Leerdarm und den Krummdarm ...

Er ist der Hauptort der Nahrungsresorption und er ist dafür da ...
dass er die Nährstoffe und Wasser aufnimmt und verdaut ...

Er wacht ... über der Trennung von „Reinem“ und „Unreinem“ ...

Das gilt auch für die gedanklichen Ebene ...  für die „Aufnahme“ und die „Verdauung“ ...
wirkt auch im Atmungstrakt ... Augen ... Zähne ... Ohren ... Verstopfung und Durchfall ...

 

 

 


Herz - Kreislauf und Dreifacher Erwärmer Meridiane ...

 

Der Herzbeutel schützt das Herz vor schädlichen Einflüssen ...

Die Druckpunkte des Meridians wirken auf den Kreislauf sowie auf das Endokrinum (Funktion der Hormondrüsen) und damit auf die Sexualität ...

 

Es gibt kein anatomisches Organ ... das dem Dreifachen Erwärmer entspricht ... Korrektur ...

In den chinesischen Schriften heißt es ... dass alle Organe von ihm beeinflusst werden ...

Der „obere Erwärmer“ versorgt den Brustbereich ...

der „mittlere“ den Bauchbereich und der „untere“ die Beckenregion ...

Außerdem wirkt er regulierend auf die Funktion des autonomen Nervensystems ...

Die chinesischen Schriften bezeichnen ihn als Straße des Ursprungs-Qi ...

 

 

 

 


Milz und Magen ...

 

Der Magen ist der Ort des „Verrottens und Reifens“.

Damit ist nicht nur physische Nahrung gemeint!

Alles kann Nahrung sein ... Erlebnisse ... Erfahrungen ... Lernen ... Liebe ...

Ausdruck der Fähigkeit und Bereitschaft aufzunehmen ist der Appetit ...

Ein gesunder Magen in einem gesunden Erdelement garantiert Appetit auf die Welt

und das Leben schlechthin ...

Milz und Bauchspeicheldrüse (Pankreas) sorgen für die Trennung von Klarem und Trübem ...

Dieser Prozess bezieht sich nicht nur auf Säfte und Nahrung ...

sondern auf alles ... was auf den Menschen einwirkt ...

Der Milz-Pankreas-Meridian ist die Instanz der Assimilation und Integration ...

Er ist an der Regulierung des Flüssigkeitsgleichgewichts und an Umwandlung und Transport beteiligt ...

Außerdem kontrolliert er das Blut ... die Muskeln und die vier Extremitäten

und hat über das Organ Milz eine wichtige Abwehrfunktion ...

Es geht es um das Verdauen der Lebenssituationen ...

bei dem Magen ... nicht mögen ... Mangel ... Zweifel ... Ekel ...

bei der Milz ist es die Harmonie ... das Gleichgewicht ...

 

 

 

 


Lunge und Dickdarm ...

 

das Thema der Lunge ist ... keine Lebenslust ...

vergessen wollen ... Korrektur ...

chronischer Kummer ... Traurigkeit ...

 Melancholie ... Selbstmitleid ... enttäuscht sein ... auch Isolation ...

 

Die Lunge ist für die Aufnahme von QI aus der Luft und wirkt bei seiner Verteilung im Körper ...

Die Atmung beeinflusst alles Geschehnisse im Körper ...

von der Durchblutung bis in die Versorgung jeder einzelnen Zelle ...

 

Sie ist außerdem zuständig für die Abwehr und Widerstandskraft über

die Hautoberfläche - Erwärmung der Haut ... Schutz gegen Keime - ...

Der Lungen-Meridian herrscht also über das QI ...

Er kontrolliert die Leitbahnen und Blutgefäße sowie das Verteilen und Absteigen ...

Außerdem reguliert er die Wasserwege ... Haut und Haare und öffnet die Nase ...

 

Thema des Dickdarms ist ... das Verdauen der Lebenssituationen ...

Dogmatismus ... Zwanghaftigkeit ... Schuld ...

Der Dickdarm bildet den unteren Teil des Verdauungstrakts ...

Er ist zuständig für Transport und Ausscheidung von unverdaulichen Reststoffen der Nahrung ...

Wenn er diese Aufgabe nicht ausreichend erfüllen kann ... bleiben giftige Substanzen im Körper ...

die aus naturheilkundlicher Sicht zu schweren chronischen Erkrankungen führen können ...

 

Er wird auch in Verbindung mit den seelischen Prozessen des Umwandelns und Ausscheidens

gebracht ...

Körperliche Verstopfung geht oft einher mit dem Festhalten von negativen Gedanken ...

von Ängsten und starren Denkmustern ...

Die chinesischen Schriften schreiben dem Dickdarm eine wichtige Rolle

bei der Entwicklung und Veränderung des Menschen zu ...

 

 

 

 

 

 


Niere und Blase ...

 

In der chinesischen Medizin werden die Nieren als Sitz der angeborenen Konstitution ...

der stofflichen Basis und des stofflichen Potentials bezeichnet ...


Die Nieren erzeugen die Fortpflanzungsenergie ...


Über den Nierenmeridian kann man nicht nur Beschwerden von Nieren und Blase behandeln ...

sondern den ganzen Stoffwechsel beeinflussen ...


Da die chinesische Medizin davon ausgeht ... dass sich die Nieren ins Ohr öffnen ...

kann man auch Ohrenleiden über den Nierenmeridian behandeln ...

Furcht und Angst sind die Emotionen ...

die dem Funktionskreis Nieren zugeordnet sind und ihn am meisten schwächen ...

 

Thema ist Angst ... "Es geht Mir an die Nieren" ... Korrektur ... 

Angst schwächt Deine Lebenskraft ...

Angst ... in den vielen Facetten und die Themen rund herum ...

Der Blasenmeridian ...

Diese Giftstoffe werden über die Blase ausgeschieden und belasten den Blasenmeridian ...

der dann druckempfindlich ist ...

Der Blasenmeridian reguliert die Ausscheidung des von den Nieren produzierten Urins

und stimuliert außerdem die Nierenfunktion ...

In ihm machen sich seelische und körperliche Spannungszustände bemerkbar ...
Er reagiert empfindlich auf großen seelischen Druck ...

Der Blasenmeridian ist es für den harmonischen Fluss notwendig ...
und bei Verspannungen im Rücken ...
die Blase ... Angst vor dem stehen auf den eigenen Füssen ...

Eigenverantwortung ...

 

 

 

 

 

 

das Konzeptionsgefäß Ren Mai und das Lenkergefäß Du-Mai - Meridiane ...

 

 

Renmai-Leitbahn


Das Gegenstück des Dumai-Meridians ist der Renmai-Meridian auf der Mittellinie der Bauchseite. Der Renmai Meridian beginnt im selben Akupunkturpunkt am Damm und verläuft auf der vorderen Mittellinie nach oben zur Unterlippe. Der Renmai-Meridian steht mit allen Yin-Meridianen in Verbindung und dient als Ausgleichsreservoir aller stofflichen Energien, besonders des Xue/Chi. Ein besonderer Bezug besteht zu den Fortpflanzungsorganen der Frau. Wird diese Renmai Meridiane ausreichend mit Xue versorgt, kann eine Schwangerschaft entstehen. Besonders bei Regelstörungen, Unfruchtbarkeit und Schmerzen im Bauchbereich ist der Einsatz der Renmai-Meridiane wirksam.

Dumai–Leitbahn

 

Der Dumai-Meridian beginnt am Ende des Steißbeins, verläuft in der Mitte des Rückens über Nacken, Schädel und Nasenwurzel bis zum Lippenbändchen der Oberlippe. Der Dumai Meridian verbindet alle Yang-Leitbahnen, das Genital und den Kopf. Außerdem hat er eine enge Verbindung zum Funktionskreis Niere, hier besonders zum angeborenen Vitalpotential. Über die Dumai-Leitbahn lassen sich alle energetischen Prozesse des Yang beeinflussen.

Emil Sandkuhl ...
Veröffentlicht am 14.12.2014

Die Fortschritte in der Energiearbeit eines Qigong Adepten lassen sich an dem Grad erkennen den er bei der Öffnung des kleinen Himmlischen Kreislaufes erreicht hat. Mit dem Bergiff kleiner himmlischer Kreislauf bezeichnet man im Qigong den Energiefluss durch die beiden Wundermeridiane Dumai und Renmai, Dumai ist der Große Väterliche und Renmai ist der Große Mütterliche Strom. Dumai steigt an der Wirbelsäule auf und Remai senkt sich vorn an der Mittelachse ab: Am Kopf und am Dammpunkt sind beide Meridiane miteinander verbunden.
Wenn wir nun bedenken dass alle 12 Hauptmeridiane mit Dumai und Renmai verbunden sind, wird uns klar wie wichtig es ist den kleinen Kreislauf zu üben, denn über ihn erreichen wir mit einer Übung gleich 12 Organe.

 

 

MenschSein ist EinsSein ...
Das Individum ... Wir ... jeder Einzelne ... erschafft im Rahmen der Dualität Unterschiede  ... Ab-trennung ... erschafft das EGO Selbst ... erschafft eigene Hilfe-Strategien die Uns
jedoch abhalten und behindern auf Unserem Weg wieder ins EinSEIN ... nach Hause  ...
Das Paradigma der Neuen Zeit heißt ... "Mensch trifft Mensch damit sie Liebe sind"  ...

die Zeit von ... "Mensch trifft Mensch und sie spielen Liebe miteinander" ... darf jetzt in
die Transformation gehen ...

 TaaiYaMa ...

 Aktuelles im Rund-Brief ...

 

lese den aktuellen Rundbrief ...
siehe beim ...
Rundbrief - Update
♥ ♥ ♥

Abonniere Meine Rundbriefe ...

Lese den aktuellen Blog und Botschaften als Erster ... Erfahre mehr von Projekten ... Workshops und Meditationen ...

melde Dich rechtzeitig an ... 

Hole Dir Dein persönliches
Geschenk ab ... eine MP3 Meditation für jeden Tag ... 8 Mintuen im Goldenen Licht ... für Dein eigenes Wohlbefinden ...

hier gehts lang ...

♥ ♥ ♥ Danke ...

Kontakt mit Mir ...

melde Dich ...
Es ist immer die richtige Zeit ...

♥ ♥ ♥
Telefon ...

0049 (0)160 247 2010

♥ ♥ ♥

♥ ♥ ♥
email ...

service@taaiyama.de

♥ ♥ ♥

♥ ♥ ♥
Wir Skypen ... per Videoanruf im Skypchat ...
(Internet-Telefonie - kostenfreier Download ... www.skype.com/de)
Mein Skyp Name ...
Taaiyama.Anne
bitte vorher einen Termin per EMail vereinbaren ... Danke ...

♥ ♥ ♥

♥ ♥ ♥
D 63452 Hanau am Main ...
( etwa 10 km von
Frankfurt am Main entfernt  )

Anfahrt ...

hier findest Du Mich ...
bitte vorher anmelden ... Danke ... 
♥ ♥ ♥
oder ... Ich besuche Dich  ...
auf Anfrage ... für (D)einen VIP Tag ...  etwa 5 Zeitstunden und mehr ...
(Du wohnst bis etwa 50 km um Hanau herum ...? )

♥ ♥ ♥

♥ ♥ ♥

Kontaktformular ...
für Dein kostenfreies Gespräch
mit Mir ...
und / oder ... 
Meinen Rückruf anfordern ...

♥ ♥ ♥

Termine auf Anfrage
an Deinem
Wunsch-Termin

per Telefon ... via Skype ...
in Hanau am Main ...

♥ ♥ ♥

♥ ♥ ♥
Meine Bankverbindung

Anne Nagelschmidt
IBAN ... 
DE 31 5065 0023 0115 0405 29
BIC ... HELADEF1HAN

♥ ♥ ♥

Hier kannst Du Mich in  Deinem Netzwerk  weiterempfehlen ...

♥ Vielen Herzlichen Danke ...♥

Meine Netzwerk-Seiten  
Momanders     
Google +

Meine eigene Art
der Schreibweise ...

findest Du hier ...

Allgemeine Hinweise ...
findest Du hier ...

BewusstSeins - Arbeit braucht eine gewisse psychische und physische Stabilität ... Ich erinnere Dich ... an Deine eigene Entscheidung und Deine eigene Verantwortung für

Dich ... dass Du vollständig für Dich Selber verantwortlich bist und entsprechend handelst ...
Mein Dienst ... Meine BewusstSeins-Arbeit ...  ist eine energetische Hilfestellung und beschäftigt sich ausschließlich mit der Aktivierung und Harmonisierung von körpereigenen Energiefeldern - Lebensenergie ... Es ist keine Heilbehandlung und kein Ersatz für medizinsche ... psychotherapeutische

Behandlungen ...

Meine Metode ist wissentschaftlich nicht belegt ... Sämtliche Aussagen sind rein energetische Zustandsbeschreibungen ... Ich stelle keine Diagnosen und gebe keine Heilversprechen ...
Ich bin weder Arzt noch Heilpraktiker ... Mein Angebote an Dich sind rein energetisch ... 

Aloha ... Namaste ... Ältere Links funktionieren meistens nicht ... da die Menü - Struktur der WebSeite umgestellt ist ... oder ... es die Seiten nicht mehr gibt ... Korrektur  ♥♥♥ ... Ich bitte um Verständnis ... Danke ...♥♥♥ ... Suchst Du etwas Bestimmtes ... frage Mich bitte danach ... sende Mir eine Mail ... ♥♥♥ Alles Liebe ... Deine TaaiYaMa

neu ab dem 19.09.2016 ...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
copyright 2008-2017 . TaaiYaMa Anne Marga Nagelschmidt . Bewusstes HerzMenschSein in D-63452 Hanau . Alle Rechte vorbehalten . made with love .